Unser Gastdozent in Osnabrück und Jever: Dennis Poschwatta

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop-Wochenende in Bad Zwischenahn, bei dem auch Musikbusiness-Profi Kai Wingenfelder in einem Talk den jungen Teilnehmern wertvolle Tipps und Ratschläge mit auf den Weg geben konnte, stehen nun die beiden weiteren Workshop-Wochenenden vor der Tür.

Für diese beiden Workshops in Osnabrück und Jever konnten wir den „Guano Apes“-Schlagzeuger Dennis Poschwatta gewinnen. Mit seinen jahrelangen Erfahrungen als Profi-Musiker und zahlreichen Auszeichnungen (u. a. Echo, Comet, MTV Europe Music Award) wird er den teilnehmenden Bands am Samstagmittag Rede und Antwort stehen.

Dennis Poschwatta war Gründungsmitglied einer der erfolgreichsten deutschen Alternative/Crossover-Bands „Guano Apes“, mit der er 4 Alben veröffentlichte. Allein das 1997 erschienene Debut „Proud Like A God“ verkaufte sich über 3 Mio. mal, auch die Nachfolge-Alben hielten sich wochenlang auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Begleitet von dem kommerziellen Erfolg tourte die Band einige Male durch Europa und die USA.

Dennis Poschwatta (Guano Apes)

(Foto: Daniel Cramer, Quelle: guanoapes.org)

Poschwatta war im Laufe der Jahre noch an anderen Bandprojekten wie „Tamoto“ und „iO“ beteiligt und hat in der Nähe von Göttingen sein eigenes Tonstudio aufgebaut, in dem er Bands und neue Musikprojekte produziert.

Zur Website des Studios geht’s hier: http://katzbach.eu

Schreibe einen Kommentar